Fallstudien
Case study

Globale Plattform für das Bauwesen

Eine zentrale Quelle für Bauinformationen und Spezifikationen
Kontakt aufnehmen

Die unternehmerische Herausforderung

  • Branche
    Bauwesen

Das Unternehmen benötigte eine Plattform zur Bereitstellung von Bauinformationen und Spezifikationen, die in allen vorhandenen Diensten und Anwendungen gesammelt wurden, um diese Plattform zu einer einzigen Datenquelle für alle an der gebauten Umgebung Beteiligten wie Planer, Lieferanten und Konstrukteure zu machen.

Die Plattform sollte Bauunternehmer und Architekten dabei unterstützen, Bauelemente genau zu spezifizieren und zu beschreiben – unabhängig von der Komplexität des Projekts oder der Anzahl an Elementen.

Die Plattform sollte auch Hersteller bei der Datenerstellung und -entwicklung unterstützen. Diese Funktionen sollten es den Anwendern ermöglichen, auf kooperative Weise zu arbeiten, wobei mehrere Kunden gleichzeitig an einer Spezifikation arbeiten können. Die Hersteller sollten die Möglichkeit haben, Altdaten, die in bestehenden MS Word-Spezifikationen gespeichert sind, in die Plattform zu importieren.

Unsere Lösung sollte den Benutzern eine viel bessere Erfahrung bei der Nutzung der Anwendung bieten, neue Key Visuals des Unternehmens einführen und vor allem alle vorhandenen Funktionalitäten und Daten aus früheren Anwendungen bieten.

Unsere Lösung

Das dedizierte Team von DSS-Hicron schloss sich dem betriebsinternen Team an, wodurch neue funktionsübergreifende und äußerst effektive Teams entstehen, die in der Lage sind, die Plattform bereitzustellen.

Hicron implementierte:

  • eine Webanwendung, die Kunden alle Konstruktionsdaten zur Verfügung stellt,
  • eine Webanwendung für die Verwaltung der Daten und deren Erfassung bei den Herstellern. Diese Anwendung unterstützt die Zusammenarbeit,
  • eine Lösung auf der Grundlage von AWS Lambda für das Spezifikationsmanagement,
  • einen MS Word-Dokumentenkonvertierer, der es ermöglichte, MS Word-Dokumente in das Format der Spezifikationsplattform zu konvertieren,
  • eine MS Excel-Berichtsfunktionalität, die den Benutzern Statistiken zur Importgenauigkeit und eine Beschreibung von Inkonsistenzen in den Quelldokumenten bietet.

Als Team haben wir durch die enge Zusammenarbeit mit Design-Spezialisten viel Aufmerksamkeit auf die Benutzererfahrung und moderne Benutzeroberflächen in den Anwendungen sowie auf die hohe Verfügbarkeit und Leistung der Anwendungen gelegt.

Die hohe Code-Qualität und die hohe Qualität der Plattform waren  das Schlüsselprinzip bei der Projektentwicklung. Als Team setzten wir verschiedene Techniken ein, die in verschiedenen Phasen angewendet worden sind, wie z. B. detaillierte Code-Reviews, Unit-Tests, e2e-Tests.

Das Projekt wurde in einem agilen Managementsystem unter Verwendung der Scrum-Methodik durchgeführt.

Nutzenvorteil

Die Kunden haben eine neue Anwendung erhalten, die ihnen auf viel bequemere Weise als bisher Konstruktionsinformationen zur Verfügung stellt.

Das Unternehmen erhielt eine neue Anwendung, die es ihm ermöglicht, gesammelte Daten zu verwalten und eng mit den Herstellern zusammenzuarbeiten.

 

Das Unternehmen erhielt eine einzige Plattform, die unter Verwendung des neuesten Technologiestacks entwickelt wurde, was eine viel einfachere Art der Unterstützung und Verbesserung der Plattform ermöglicht.

 

Die auf AWS Lambda basierende Lösung erforderte keine Änderungen an der bestehenden Kernanwendung, sondern wurde einfach mit ihr verbunden.

 

Neue und bestehende Kunden können mit Hilfe der Importfunktionalität problemlos auf die Konstruktionsspezifikationsplattform migrieren.

 

Die ältere MS Word-Spezifikation kann auf der Grundlage des MS Excel-Berichts überprüft werden.

 

Die AWS Lambda-Lösung ist kosteneffektiv. Die Abrechnung erfolgt ausschließlich nach Rechenzeit, was die effizienten Codepraktiken von DSS noch bedeutender macht.

 

Von uns verwendete Technologien:

Wer könnte ebenfalls profitieren?

  •  Unternehmen, die nach modernen Webanwendungen suchen, die mit dem neuesten Technologiestack entwickelt wurden.
  • Unternehmen, denen UX/UI, Responsivität, Zugänglichkeit und Leistung der Anwendungen sowie die Qualität von Code und Lösung wichtig sind.
  • Unternehmen, die nach einer All-in-one-Plattform suchen, die die Verwaltung von Konstruktionsdokumenten für einzelne oder mehrere Projekte an einem Ort ermöglicht.
Referenzen

Unsere Partner über uns

Nach einer sorgfältigen Evaluierung der Anbieter beschlossen wir, einen neuen Ansatz auszuprobieren und mit einem Nearshore-Softwarehaus zusammenzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit DSS von Hicron war etwas vollkommen Neues und erwies sich als ein großer Erfolg, der unserem Unternehmen einen deutlichen Mehrwert brachte.

Mit den kreativen Ideen und der erfrischend neuen Sichtweise von HICRON konnten wir ein neues Niveau für unsere Kernplattform verwirklichen und unsere Geschäftsziele erreichen.

Vielen Dank für das, was Sie bisher getan haben; wir freuen uns auf mehr in der Zukunft!

Jan-Henrik Schulze
Leiter Industrial Lines Development | HDI Systeme AG

Hicron ist ein Partner, der uns exzellente Dienstleistungen im Bereich Softwareentwicklung angeboten hat. Die qualifizierten Software-Ingenieure des Unternehmens legen viel Wert auf Zusammenarbeit und Qualität. Sie haben uns dabei geholfen, unsere Ziele über unsere Cloud-Plattformen hinweg in einem hohen Arbeitstempo zu erreichen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität unserer Dienstleistungen einzugehen. Unsere Partnerschaft kann ich als professionell und lösungsorientiert bezeichnen!

NBS logo
Phil Scott
Leiter für Softwarelieferung bei NBS
Kontaktieren Sie uns

Sagen Sie Hi!cron

    Message sent, thank you!
    We will reply as quickly as possible.

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Datenschutzrichtlinie zu.

    Wir verwenden Cookies für funktionelle Zwecken. Wir können der Inhalt unserer Website Ihren Präferenzen anpassen. Erfahren Sie mehr

    OK, I agree