Blog

Hicron Digital Software Services: Transparenz und Professionalismus

DSS Team
DSS Team
Juni 25
3 min

Das Hicron DSS-Team entwickelt sich seit 2012 innerhalb der Firmenstrukturen. Täglich entwirft es hochwertige Software mit nicht mit SAP verbundenen Technologien. Darunter Java, .NET und Angular. Wir präsentieren Ihnen hiermit den ersten Teil unserer Reihe „Hicron Digital Software Services”, mit der wir Ihnen die Tätigkeit dieses Teams näher bringen möchten.

Digital Software Services ist ein besonderes Team innerhalb der Hicron-Strukturen. Unsere Tätigkeit dreht sich im Wesentlichen um die Einführung, Entwicklung und Wartung von SAP-Systemen, wir haben jedoch auch immer auf die Komplementarität des Dienstleistungsangebots für unsere Kunden geachtet. Darum entstand 2012 das Team Enterprise Mobility, welches sich – über das Enterprise Web – in Digital Software Services verwandelte: ein Bereich, in dem Java , .NET und andere Technologien unseren Kunden helfen, gestützt auf die Arbeit eines Teams erfahrener Softwareingenieure einen Wettbewerbsvorsprung zu erzielen.

Schon damals wussten die Firmeninhaber um die Notwendigkeit, das Portfolio des Unternehmens um Nicht-SAP-Technologien – und insbesondere mobile Lösungen, die damals auf dem Geschäftsmarkt noch in der Krabbelphase waren – zu erweitern.

Heute repräsentiert das Team Digital Software Services einen wesentlichen Tätigkeitsbereich von Hicron und realisiert unter der Leitung des Teammanagers Marcin Połulich Projekte mit Web- und Mobiltechnologien für Kunden in aller Welt. Wie sieht die tägliche Arbeit der fast vierzig Softwareingenieure aus?

Die Philosophie der Teamarbeit

Das Wort „Team“ hat bei DSS einen besonderen Stellenwert. Nicht nur im Sinne eines Teams, das gemeinsam an einem Projekt für einen Kunden arbeitet, sondern auch im Sinne einer Gruppe von Fachexperten, die ihr Wissen aktiv teilen und sich auch in schwierigen Projektmomenten gegenseitig unterstützen.

Organisatorisch ist das Team in mehrere technologische Ressorts unterteilt – jedes mit einem technischen Leiter. So haben die Programmierer engen Kontakt mit einem Leiter, der einen sachlichen Bereich verwaltet, sodass die Arbeit effektiver abläuft. Der technische Leiter ist außerdem für den Kontakt mit dem Kunden zuständig und muss darum – neben einer Reihe technischer Kenntnisse – auch über interpersonale Kompetenz verfügen.

„Der Schlüssel zum Aufbau einer eingespielten und effizienten Abteilung ist wahre Teamarbeit. Oft suchen wir gemeinsam nach Lösungen, wir sprechen viel miteinander. Die Arbeit aller Ressorts und Mitarbeiter richtet sich nach demselben Prinzip: das Interesse des Teams hat Vorrang. Wir bemühen uns, uns nicht in unserem eigenen Code zu verschließen, sondern uns jeden Tag aktiv gegenseitig zu unterstützen. Und das funktioniert wirklich“, sagt Marcin Połulich, Chef des Teams Digital Software Services von Hicron.

Prüfung im Dienste der Geschäftsziele

Die sog. Hubschrauberperspektive ermöglicht einen einzigartigen Überblick über das gesamte mit einem Kunden realisierte Projekt. Softwareingenieure (nicht etwa nur Codierer, wie Marcin Połulich betont) brauchen ein vollständiges Bild eines Projekts mit dem technologischen und geschäftlichen Kontext, um ein Produkt liefern zu können, das den Ansprüchen des Kunden tatsächlich entspricht.

Das Projektteam DSS arbeitet in jeder Projektphase eng mit dem Kunden zusammen: von der Prüfung der gesamten Umgebung bis hin zur Pflege vorhandener Lösungen, nach einer im Rahmen Dutzender Projekte im Bereich Digital Software Services selbstentwickelten Methodik.

In der Prüfung wird nicht nur das „Hier und Jetzt“ bewertet – das ist nur einer der Bestandteile. Das Digital Software Services-Team betrachtet das gesamte Ökosystem der Programmierung perspektivisch nach dem Grundsatz, dass sich ein gutes Produkt mit dem Kunden und seinen neuen geschäftlichen Herausforderungen entwickeln können muss.

Bei der Prüfung wird die IT-Umgebung unseres Kunden eingehend analysiert. Jeder Kunde erhält eine Prüfungsdokumentation in Übereinstimmung mit unseren höchsten Arbeitsstandards: wir stützen uns auf totale Transparenz. Wir können uns nicht vorstellen, an einem Projekt zu arbeiten, bei dem nicht im Hinblick auf die Ziele und in der Kommunikation absolute Transparenz besteht. Wir sind Geschäftspartner, nicht Verkäufer. An den Projekten arbeiten wir immer gemeinsam: der Kunde kennt sein Geschäft am besten – und wir die Technologie.

Marcin Połulich
Marcin Połulich
Digital Software Services Manager

Kommunikation = Transparenz

Auf der Verbindung DSS – Kunde herrscht das Prinzip der totalen Transparenz. Die Teammitglieder bekennen sich zu der Regel, dass nur eine offene Kommunikation, in der Erfolge und Risiken gleichermaßen zur Sprache kommen, ein rundum gelungenes Projekt, das alle Geschäftsziele erfüllt, hervorbringen kann. Darum sind unsere Kunden über die geplanten Arbeiten, den Fortschritt laufender Vorgänge sowie eventuelle Änderungen und notwendige Anpassungen der Technologie an die Geschäftsanforderungen (z. B. wenn ein Projekt eine neue Java-Version erfordert) immer voll informiert und haben Vertrauen zu den Projektmitarbeitern, während die Mitglieder des DSS-Teams von deutlich mehr Arbeitskomfort und besserer Interaktion mit dem Kundenteam profitieren.

Transparenz ist auch maßgeblich für die Kommunikation innerhalb des Teams: Offenheit für neue Erkenntnisse und die Bereitschaft, seine Fähigkeiten mit anderen Teammitgliedern zu teilen, schaffen eine Atmosphäre gegenseitiger Unterstützung. Dank dessen kann das DSS-Team auch extrem komplexe Projekte in Teamarbeit realisieren.

DSS Team
DSS Team
  • follow the expert:
Referenzen

Unsere Partner über uns

Nach einer sorgfältigen Evaluierung der Anbieter beschlossen wir, einen neuen Ansatz auszuprobieren und mit einem Nearshore-Softwarehaus zusammenzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit DSS von Hicron war etwas vollkommen Neues und erwies sich als ein großer Erfolg, der unserem Unternehmen einen deutlichen Mehrwert brachte.

Mit den kreativen Ideen und der erfrischend neuen Sichtweise von HICRON konnten wir ein neues Niveau für unsere Kernplattform verwirklichen und unsere Geschäftsziele erreichen.

Vielen Dank für das, was Sie bisher getan haben; wir freuen uns auf mehr in der Zukunft!

Jan-Henrik Schulze
Leiter Industrial Lines Development | HDI Systeme AG

Hicron ist ein Partner, der uns exzellente Dienstleistungen im Bereich Softwareentwicklung angeboten hat. Die qualifizierten Software-Ingenieure des Unternehmens legen viel Wert auf Zusammenarbeit und Qualität. Sie haben uns dabei geholfen, unsere Ziele über unsere Cloud-Plattformen hinweg in einem hohen Arbeitstempo zu erreichen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität unserer Dienstleistungen einzugehen. Unsere Partnerschaft kann ich als professionell und lösungsorientiert bezeichnen!

NBS logo
Phil Scott
Leiter für Softwarelieferung bei NBS
Kontaktieren Sie uns

Sagen Sie Hi!cron

    Message sent, thank you!
    We will reply as quickly as possible.

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Datenschutzrichtlinie zu.

    Wir verwenden Cookies für funktionelle Zwecken. Wir können der Inhalt unserer Website Ihren Präferenzen anpassen. Erfahren Sie mehr

    OK, I agree